Home / Blog / Brust Ästhetik: Die Brustverkleinerungsästhetik

Die Brustverkleinerungsästhetik

Einige Patientinnen möchte eine Brustverkleinerung, weil ihre Brüste zu groß und schwer sind.Die Brustverkleinerung löst solche Probleme und ändert zugleich auch die Form der Busen. 

Nach einer Brustverkleinerungsoperation werden ihre Brüste, und damit auch ihre Kleidung besser zu ihrem Körper passen. Bin ich für eine Brustverkleinerungsoperation geeignet? Wenn sie einen bzw. mehrere von nachstehenden Umständen erleben, dann sind sie für eine Brustverkleinerung geeignet; Wenn ihre Brust auf ihre anderen Körperteile nicht abgestimmt ist, Wenn sie große und schwere Brüste haben, deren Brustwarzen nach unten hängen, Wenn eine ihrer Busen größer ist als die andere, Wenn sie aufgrund der Schwere ihrer 


Brüste, Genick- und Rückenschmerzen haben, Wenn der Zwischenbereich ihrer Brüste gereizt wird, Wenn sich die physischen Aktivitäten aufgrund der Größer ihrer Brüste einschränken, Wenn sie aufgrund der Größe ihrer Brüste kein Selbstvertrauen haben und nicht glücklich sind, Wenn vorstehende Angaben auch für sie gelten, dann sind sie für eine Brustverkleinerungsoperation sehr geeignet. Die Brustverkleinerung kann in jedem Alter durchgeführt werden, aber plastische Chirurgen bevorzugen es, eine solche Operation nach der Entwicklungsphase der Brüste durchzuführen. Auch eine Entbindung und das Stillen haben sehr großen Einfluss auf die Größe und die Form der Brüste. 

Viele Frauen möchten vor einer 
Entbindung diese Operation machen lassen. Wenn sie in Zukunft planen ein Baby zu haben, dann sollten sie es mit ihrem Plastikchirurg besprechen. Wie muss ich mich für eine solche Operation vorbereiten? Aufgrund ihres Alters, der Familienhistorie (wenn jemand in ihrer Familie unter Brustkrebs leidet) kann ihr Arzt vor und nach dem Eingriff eine Mammografie verlangen. Eine Mammografie zeigt sämtliche Änderungen an dem Brustgewebe. Nach der Brustverkleinerung können sie die Brustübungen fortsetzen. 

Die Operation für eine Brustverkleinerung erhöht nicht das Risiko für Brustkrebs. Auf Rauchen sollte man lange vor der Operation verzichten. Auch Blutverdünnende Arzneimittel, wie Aspirin und Antibiotika sollten vor der Operation abgesetzt werden. Ihr Arzt wird sie über die Regel, an die sie sich vor der Operation anpassen müssen, informieren. Nach einer Brustverkleinerungsoperation können sie die Nacht im Krankenhaus oder auch zu Hause verbringen. Der Krankenhausaufenthalt würde nicht länger als eine Nacht dauern. Egal ob im Krankenhaus oder zu Hause, in beiden Situationen brauchen sie eine/n Begleiter/in.

Comments

Yorum Yazın:

*

E-Mail Adresiniz Yayınlanmayacaktır.

Copyright © 2012 Dora Hospital Tüm Hakları Saklıdır!