Home / Blog / Haar Transplantation: Nach einer Haartransplantation

Nach einer Haartransplantation

Nach einer Haartransplantation  (Stress • extreme Aufregung, Sport, Sex) 
Folgendes soll man nach einer Haartransplantation beachten
Wenn man folgende ärztliche Anweisungen beachtet, wird sich die Heilperiode verkürzen. 

Nach der Behandlung sollte man für 48 Stunden kein Alkohol einnehmen. 
Nach der Operation kann eine leichte Blutung am Nacken auftreten, machen sie sich darüber keine sorgen. Aus diesem Grund wird für die erste Nacht der Nacken mit einem Verband versehen. 
Um zu vermeiden, dass Schwellungen auftreten empfehlen wir Kühltherapie. Bereiten sie dafür einen Eisbeutel vor und legen sie es für 1 Stunde lang jede 10. Minute auf die Stirn im Stehen bzw. im Sitzen. 
 
Widerholen sie es für 3 Tage einpaar mal im Tag. Schwellungen können komplett vermieden werden, aber wenn dennoch Schwellungen auftreten, bitte machen sie sich darüber keine sorgen. 
Wenn bei Patienten mit Kontaktlinsen an der Stirn Gewebeschwellungen aufgetreten sind, sollten sie ihre Kontaktlinsen nicht verwenden bis diese Schwellung wieder weg ist. 
Krusten, welche Zeichen einer schnell heilenden Wunde sind, sollte man auf keinen Fall jucken oder abreißen. Diese Krusten entstehen durch unsere Lotion für die Heilperiode. Sie fallen nach 14 Tagen von selbst ab.

Comments

Yorum Yazın:

*

E-Mail Adresiniz Yayınlanmayacaktır.

Copyright © 2012 Dora Hospital Tüm Hakları Saklıdır!